News

Spannendes Wochenende steht an in Ingolstadt

Am Wochenende werden im MTV Stadion in Ingolstadt die Süddeutschen Meisterschaften für Junioren U23 und Jugendliche U 16 ausgetragen.

Die 15-jährige Alexandra Rong zählt über 300 m Strecke mit ihrer Bestzeit von 41,30 sek. zu den Medaillenkanidatinnen. Auch über die 300 m Hürdenstrecke kann sie sich unter den Besten platzieren. Hier steht eine Rekordzeit von 46,44 sek zu Buche. Problematisch ist hier nur der Zeitplan. Samstagabend 19.30 Uhr stehen die Hürden und Sonntag früh um 10 Uhr die Flachstrecke an. In der gleichen Altersklasse schaffte Lilly Brocker die 100 m Norm mit 13,33 sek.

Die ein Jahr jüngere Cosima Pietraß hat sich über die 80 m Hürden mit 12,80 sek. den Zwischenlauf als Ziel vorgenommen. Mit ihrer Hochsprungleistung von 1,56 m nimmt sie den 13. Rang ein. Die 4x100 m Staffel mit Lilly Brocker, Alexandra Rong, Cosima Pietraß und dem Nesthäckchen Luzie Herrmann liegt mit Saisonbestzeit von 51.21 sek. auf dem 13. Platz der 27 gemeldeten Staffelteams. Der Einsatz der 4x400 m U 23 Staffel mit Yasmin Betz, Julia Lindenkreuz, Helen Wettstein und Natascha Schulz ist aufgrund zweier angeschlagenen Läuferinnen fraglich. Laurids Pietraß vertritt die männliche Gruppe in der Klasse M 15 im 100 m Lauf in Bestzeit von 12,03 sek. und mit 5,84 m im Weitsprungwettbewerb.

Stephan Andres startet in Aarhaus

Vom 27. Juli bis 6. August werden in Aarhaus (Dänemark) die Senioren-Europameisterschaften ausgetragen. Unter den über 3800 Teilnehmern stellt der Deutsche Leichtathletikverband 810 Starter. Mit dabei ist Stephan Andres im 10-Kampf der Klasse M 45. Sein Wettkampf beginnt bereits am 27.7. morgens um 10 Uhr mit dem Weitsprung. Wir drücken ihm die Daumen, daß er verletzungsfrei und erfolgreich diesen Mehrkampf bestreiten kann.

Zusätzliche Informationen