News

Erster Hallenwettkampf der Saison

Gleich beim ersten Hallenwerttkampf in der neuen Saison in Saarbrücken machte Hendrik Sohn im 60 m Hürdensprint auf sich aufmerksam. Er siegte in der Klasse U 16 in ausgezeichneten 9,23 sek. und liegt mit dieser Zeit auf dem zweiten Rang in der Deutschen Bestenliste. Auch ohne die Hürden zeigte er sich verbessert und stellte als Dritter über die 60 m in 9,70 sek. einen neuen persönlichen Rekord auf. Gut in Form präsentierte sich auch Lilly Brocker, die im 200 m Rennen der weiblichen Jugend U 18 in 27,00 sek. auf den zweiten Rang kam und die bei den anstehenden Landesmeisterschaften die Norm für die Süddeutschen Titelkämpfe erreichen möchte. Mit einer Weite von 4,85 m belegte Luzie Herrmann in der Klasse U 16 den 4. Platz.

Zusätzliche Informationen