News

Deutschen Seniorenmeisterschaften Halle an der Saale

Bereits zum zweiten Mal wurden in Halle an der Saale Anfang März die Deutschen Seniorenmeisterschaften ausgetragen. Zum Abschluss der Hallensaison hatten über 1100 Starter aus 572 Vereinen ihre Meldung abgegeben. Vom TV Nußdorf waren Stephan Andres und Bernhard Buck in der Gruppe M 50 gemeldet. Stephan vergrößerte seine Medailliensammlung um eine weitere Silberne. Mit einer Bestweite von 14,31 m angereist, steigerte er sich auf die neue persönliche Rekordmarke von 14,66 m und belegte den 2. Platz. Aus Sicherheitsgründen brach er den Weitsprung nach einem Versuch von 5,32 m (7. Platz) ab. Bernhard mußte die Teilnahme wegen einer Muskelfaserverletzung bereits im Vorfeld absagen.

Zusätzliche Informationen