News

Großeinsatz der Nußdorfer Leichtathleten!

Bei den Rheinland-Pfalzmeisterschaften in Ochtendung konnte die A-Jugendliche Lisa Engelhard gleich in ihrem ersten 2000 m Hinderniswettkampf die Norm von

7:35 min. für die Deutschen Jugendmeisterschaften erreichen.

Mit Vereinsrekord von 7:32,36 min. belegte sie den 3.Rang.

 


Beim Sprintermeeting in Heidelberg siegte Ricarda Lobe im 100 m Finale der weiblichen Jugend B trotz Gegenwind in Jahresbestzeit von 12,49 sek.

Jeweils dritte Plätze über 100 m belegten Stefan Estelmann

(Männer) in 11,18 sek. und Florian Hochdörffer (Jugend) in für ihn schwache 11,33 sek.

Die 4x100 m Staffel der Startgemeinschaft Germersheim/ Nußdorf nähert sich langsam der angestrebten 42er Zeit und kam in der Besetzung Schnarr-Hochdörffer-Kainz und Weiss mit neuer Bestzeit von 43,18 sek. ins Ziel.


In Schwechat/Austria beim Intern. Franz-Schuster- Memorial konnten sich über 100 m der Mädchen U 16 Julia Lindenkreuz (A-Finale) und Sara Zimpelmann

(B-Finale) qualifizieren.

Als Bronzemedailliengewinnerin in windbegünstigten 12,89 sek.

(3m Rw) überzeugte Julia Lindenkreuz und auch die jüngste Teilnehmerin Sara Zimpelmann gefiel in 13,51 sek. als Fünfte.

Die 13-jährige Clara Becker machte im Weitsprung mit 4,70 m (ohne Zone) in der Klasse U 16 auf sich aufmerksam.

Gleich im ersten Versuch gelang Lennart Schmieder (M15) mit 40,64 m sein weitester Wurf als Fünfter im Speerwerfen der U 16.

Über 800 m bei den Jungs U 18 ging Nicola Hahn (M15) an den Start und erzielte mit 2:16,89 min. als Sechster neue Bestzeit.


Den Senioren-Startgemeinschaft Nußdorf/Bad Bergzabern absolvierte im Lumburgerhof einen DMM-Durchgang und kam auf 8.819 Zähler. Damit übertrafen sie das letztjährige Punktergebnis.

Leider wird voraussichtlich in diesem Jahr kein Endkampf auf DLV Ebene mangels Ausrichter stattfinden.

In die Wertung kamen:

100 m Peter Buchmann 12,17sek. Bernhard Buck 13,03sek 800 m Mekki Saad 2:16,03min., Martin Wettstein 2:19,86min 5000 m Mekki Saad 17:39,19 min., Thomas Schwamm 17:55,00 min.

Hochsprung Peter Buchmann 1,65 m, Thorsten Argus 1,56 m Weitsprung Peter Buchmann 5,33 m, Stefan Gehrum 5,00 m Kugelstoßen Stephan Andres 13,04 m, Michael Galuschka 12,34 m Diskuswurf Michael Galuschka 38,04 m, Stephan Andres 33,50 m 4x100m Staffel Gehrum-Argus-Andres-Buchmann


Margot Grimmeißen

Zusätzliche Informationen