News

Ricarda Lobe erhält den Heinz Heupel Gedächtnis Preis 2018

Mit stehenden Ovationen begrüßten die Gäste beim Ehrungsabend des Fördervereins der Nußdorfer Leichtathleten die aktuell fünftbeste Hürdensprinterin Europas im Dorfgemeinschaftshaus. Die 24-jährige Ricarda ist beim TVN groß geworden und konnte hier beachtliche Erfolge erzielen, bevor sie 2015 zur MTG Mannheim und dem DLV Trainer wechselte. Für den TVN hält sie noch 5 Pfalzrekorde und über die 80 m Hürdendistanz in 11,31 sek. die Deutsche Bestleistung der Klasse W 14. Die 2018er Saison war jedoch die bisher Erfolgreichste in der noch jungen Karriere. In der Freiluftsaison siegte sie bei den Deutschen Meisterschaften mit der 4x100 m MTG Staffel und wurde Vizemeisterin über die 100 m Hürdenstrecke. Höhepunkt war die Endlaufteilnahme bei den Europameisterschaften im Berliner Olympiastadion und die Aufstellung des neuen persönlichen Rekordes von 12,90 sek.

Auf dem Bild sehen wir Manfred Kern, Heinz Heupel und Lothar Grimmeißen bei der Ehrung von Ricarda zu dieser starken Leistung. Alle versicherten, daß Ricarda immer noch eine große Fangemeinde beim TVN hat. Zur Zeit absolviert sie gerade in Hannover ihre Grundausbildung bei der Bundeswehr.

Ehrungsabend 2018

Bis auf den letzten Platz besetzt war das Dorfgemeinschaftshaus in Nußdorf, anläßlich der Ehrung der besten Athleten der 2018er Saison durch den Verein"Förderer de Nußdorfer Leichtathletik". Durch das Programm führte gekonnt der neue Vorsitzende Thorsten Argus, der seinen Vorgänger Andreas Ziegler, sowie Angelika Zimpelmann und Günter Estelmann verabschiedete. Nach dem Grußwort von Ortsvorsteher Dr. Thorsten Sögding gab Heinz Heupel als Ehrenmitglied des Fördervereins einen interessanten Rückblick auf "70 Jahre"Leichtathletik im TV Nußdorf, bevor Lothar Grimmeißen zusammen mit der Abteilungsleitung Markus Weber und Margot Grimmeißen mehrere Sportler für ihre Erfolge mit Präsenten des Fördervereins auszeichnen konnte.

Insgesamt gab es in der abgelaufenen Saison 35 Pfalzmeistertitel und 7 Titel bei Rheinland-Pfalzmeisterschaften. Hinzu kommen gute Platzierungen bei Süddeutschen, Südwestdeutschen und Deutschen Meisterschaften. Unter anderem Gold in der Seniorenmannschaft im Mehrkampf M 35-M45 Stephan Andres, Michael Galuschka, Peter Buchmann sowie Deutsche Jahresbestzeit M 12 Paul Becker über 75 m. Weitere hervorragende Leistungen erzielten Franziska Stöhr, Anna Ziegler, Mia Jäger, Paul Becker und Hendrik Sohn.

Zusätzliche Informationen