News

HERZLICHEN GLÜCHWUNSCH ZUR BRONCEMEDAILLE


Ricarda Lobe

22 B-Jugendliche hatten die Norm für  diese Meisterschaften über die 100 m Hürdenstrecke im Vorfeld erreicht.

Mit einer Bestzeit von 14,04 sek. lag Ricarda auf dem 6. Platz der Gemeldeten. Die für Freitagvormittag vorgesehenen Vorläufe fielen aus, sodaß erst um kurz nach 15 Uhr Ricarda im dritten und letzten Lauf antreten mußte.

Als Zweite dieses Laufes in 14,19 sek. qualifizierte sie sich für den angestrebten Endlauf.

Im Finale um 17 Uhr blieb sie zum ersten Mal unter die 14 Sekunkengrenze und belegte in 13,92 sek. einen ausgezeichneten Bronzeplatz.

... und hier noch das Video vom Endlauf

Topleistungen der weiblichen Teilnehmer

Topleistungen der weiblichen Teilnehmer der Nußdorfer Leichtathleten bei den Hanauer Kampfspielen in Rheinau/Freistett.

Nachdem Nadine Schlegel sich in der Klasse W 14 bereits für die Deutschen Schüler Blockmehrkämpfe in der Gruppe Sprint/Sprung qualifizieren konnte, bestätigte sie ihre gute Trainingsleistung und verbesserte sich im Hochsprung nach ihrer Einstiegshöhe von 1,45 m in eine lupenreine Serie bis 1,60 m. Im 2. Versuch übersprang sie die neue persönliche Bestleistung von 1,63 m und stellte den Uraltvereinsrekord aus dem Jahre 1977 ein.

Weiterlesen: Topleistungen der weiblichen Teilnehmer

Zusätzliche Informationen